Das neue Jahr ist nun da und jetzt komme ich entlich dazu DANKE zu sagen!

Wie einige von Euch wissen, spende ich von jeder bezahlten "Dienstleistung" einen Euro für einen guten Zweck rund um die Tiere. Auch im letztem Jahr ist da so einiges zusammen gekommen, nicht wirklich viel, aber ein wenig aufgestockt von meiner Seite aus freut sich nun eine Auffangsattion für verletzte wilde Tiere oder verlassene Tierkinder.

Persöhnlich habe ich die Spende dort ab gegeben und durfte mich auch gleich umsehen. Sie haben ein Eichhörnchen von klein aufgezogen, was nun im erwachsenen Alter nicht wirklich zurück in den Wald wollte. Kiki, so ihr Name, durfte ich streicheln. Naja sie hat sich mir förmlich aufgeträngt, was wohl an den Leckerlies lag, die ich in der Hand hatte :-)

Es war schön zu sehen, was dort geleistet wird und mit wie viel Hingabe die Leute sich um jedes Tier kümmern. Ich denke, dort ist die Spende gut aufgehoben.

Deswegen ein dickes DANKESCHÖN an alle die (wenn auch unbewust) mitgeholfen haben.

Auf ins Jahr 2015

Eure
SexyAngel

08.01.2015 | 850 Aufrufe